Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.
Bevor Sie sich auf den Weg machen, versichern Sie sich bitte, ob die Veranstaltungen zur angegebenen Zeit stattfinden. Bitte melden Sie sich telephonisch an, wenn Sie einen Privatgarten besuchen möchten. Besonders jene Privatgärten, die einen Hinweis auf Anmeldung besitzen oder die ohne Straßenbezeichnung genannt sind, öffnen nur auf Voranmeldung ihre Pforte.
 
Montag 18. Juni
 
 
60323 Frankfurt/Main, Siesmayerstr. 63, Palmengarten, Siesmayersaal, Info: 069/21233939, Winterharte Palmen, Vortrag: Tobias Spanner, 19 Uhr

72514 Inzigkofen, Parkweg 3, VHS-Inzigkofen, Anmeldung: 07571/73980, Biologie der Bäume, Seminar mit Prof.Dr. Peter Leins mit Vorträgen, Beobachtungen u. mikroskop. Studien, Teilnahme: 185,- EUR (zzgl. ÜN u. Verpfl.), 18.-23.6.2018

Dienstag 19. Juni

06785 Wörlitz, Wörlitzer Anlagen, Treff: Insel Stein, Info: 0340/6461541 (Kulturstiftung DessauWörlitz), Über sieben Brücken mußt du gehen, Restaurierung von hist. Brücken in d. Wörlitzer Anlagen, Führung: Julia Ott-Schulze, Teilnahme: 7,50 EUR, 17 Uhr

20457 Hamburg, Überseeallee 16, HafenCity Universität, Hörsaal 200 (1. OG), Info: 040/428274361, Wasserhorizonte VI - Wieviel Wildnis verträgt die Stadt?, Achtung die Landschaft, Vortrag: Charlotte von Moos (Sauter von Moos Architekten, Basel), 18:15 Uhr

23552 Lübeck, Musterbahn 8, Museum für Natur u. Umwelt, Anmeldung: 0451/1224122 (Museum für Natur u. Umwelt), Bestimmungsübungen an Blütenpflanzen, Anfängerworkshop mit Jürgen Samland, in Koop. mit BUND, Teilnahme kostenlos, 18-21 Uhr

91054 Erlangen, Palmsanlage, Treff: Haupteingang, Info: 09131/8522969 (Botan. Garten), Immer der Nase nach, Führung durch d. Aromagarten, Teilnahme kostenlos, 17 Uhr

Mittwoch 20. Juni

14195 Berlin-Dahlem, Königin-Luise-Platz, Botan. Garten, Treff: Garteneingang, Info: 030/83850100, Die Blümelein schlafen nicht - sie blühen erst im Mondenschein, Freilandführung: Beate Senska, Teilnahme: 9,- EUR, 17 Uhr

15859 Storkow/Mark, Burg Storkow, Anmeldung: 033768/73108 (BIZ), Volksheilkunde: Mitsommerblumen und Kräuter auf der Blumenwiese, Workshop mit Ute Bernhadt zu Pflanzenbestimmung, Verwechslungsgefahrvermeidung u. Heilwirkungen für uns Menschen, Teilnahme: 5,- EUR, 18 Uhr

39104 Magdeburg, Schönebecker Str. 129 b, Gruson-Gewächshäuser, Info: 0391/4042910, Botanische Mittagspause, Kurzführung zu aktuellen Besonderheiten, Eintritt: 3,50/2,- EUR, 12:30 Uhr

52159 Roetgen, Hauptstr. 65, Zum Alten Markt, Info: 02471/1339971 (Gartentreff Roetgen), Gartentreff, Austausch zu aktuellen Themen, 19 Uhr

60326 Frankfurt/Main, Niedernhausener Str. 47, Info: 06181/22304 (Gesellsch. zur Förderung d. Gartenkultur), Europaviertel Frankfurt - preisgekröntes Projekt Landschaftsgestaltung, Führung durch d. Preisträgerin Ute Wittich, Eintritt frei, Spende erbeten, 16 Uhr

64287 Darmstadt, Schnittspahnstr. 3-5, Botan. Garten, Treff: Raum 52, Gebäude B1/O1, Info: 06151/166100, Pflanzliche Arzneimittel gestern, heute und morgen, Vortrag: Prof.Dr. Heribert Warzecha, Teilnahme: 3,- EUR, 19:30 Uhr

68165 Mannheim, Gartenschauweg 12, Luisenpark, Pflanzenschauhaus, Anmeldung: 0621/4100554, Grüne Stunde: Das Bouquet des Grauens, wissenschaftl., kulturelle u. mythologische Informationen zu Giftpflanzen liefert Ute Rieckmann, Teilnahme: 3,- EUR (zzgl. Parkeintritt), 16 Uhr

76530 Baden-Baden, Augustaplatz, Treff: vor Kongreßhaus, Info: 07221/931201 (Gartenamt), Goldene Rose von Baden-Baden, Vorstellung d. prämierten Rosen im Neuheitengarten auf d. Beutig, Eintritt: 1,- EUR, 16 Uhr

80333 München, Lenbachplatz, Alter Botan. Garten, Treff: Neptun-Brunnen, Info: 089/5156760 (Bund Naturschutz), Spaziergang zu den ?Baum-Exoten“, mit Dr. Eva Schneider, Teilnahme: 9,-/5,- EUR, 17-18:30 Uhr

88400 Biberach, an der Riß, Bergerhauser Str. 36, Obst- u. Gartenbau-Akademie, Anmeldung: 07351/526702 (OGAB), Wildkräuter, Seminar mit Irene Bänsch, Teilnahme: 10,- EUR, 19-21 Uhr

89257 Illertissen, Jungviehweide 3, Staudengärtnerei Gaißmayer, Anmeldung: 07303/7258, Heilkräuter in der Traditionellen Chinesischen Medizim, d. Grundzüge d. Traditionellen Chinesischen Medizin erläutert Dr. Maria Kohl-Mancini auf einem Rundgang, Teilnahme: 10,- EUR, 16-18 Uhr

92283 Lauterhofen, i.d.Opf., An der Habsberger Str. 1, Haus am Habsberg, Anmeldung: 09181/470311 (Umweltzentrum), Blühende Vielfalt rund um den Habsberg, Blütenwanderung mit Hannelore Reindl u. Reinhard Dietl, Teilnahme: 7,- EUR, 19-21 Uhr


 





 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den ...
Zum Download bei PresseKatalog.de