Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.
Bevor Sie sich auf den Weg machen, versichern Sie sich bitte, ob die Veranstaltungen zur angegebenen Zeit stattfinden. Bitte melden Sie sich telephonisch an, wenn Sie einen Privatgarten besuchen möchten. Besonders jene Privatgärten, die einen Hinweis auf Anmeldung besitzen oder die ohne Straßenbezeichnung genannt sind, öffnen nur auf Voranmeldung ihre Pforte.
 
Montag 13. November
 
 
23879 Mölln, Waldhallenweg 11, Naturparkzentrum Uhlenkolk, Info: 04542/7688 (NABU), Die Heilwirkung heimischer Pflanzen, Pflanzenkunde früher u. heute, Vortrag: Nora Wuttke, 19:30 Uhr

26529 Osteel, Brookmerlander Str. 3, Gaststääte Köster, Info: 04934/7863 (NABU), Schmetterlinge im heimischen Garten, Themenabend, in Koop. mit NABU, 19:30 Uhr

59192 Bergkamen-Heil, Westenhellweg 110, Ökologiestation, Info: 02389/98090 (Umweltzentrum), Die Provence - ein Paradies nicht nur für Schmetterlinge, Bildvortrag: Klaus-Bernhard Kühnapfel zu Wirbeltieren, Insekten u. Pflanzen und ihre Lebensräume, 19:30 Uhr

AT-1220 Wien, Siebeckstr. 14, Österr. Gartenbau-Gesellsch., Top 1.4., Info: +43(0)676-5632370 (FG Alpenpflanzen u. Blütenstauden), Floristische Leckerbissen in den Hochlagen der französischen Seealpen, Bildvortrag: Barbara Knickmann, Eintritt: 7,- EUR, 18 Uhr

Dienstag 14. November

10117 Berlin, Wilhelmstr. 54, Bundesministerium Ernährung u. Landwirtschaft, Anmeldung bis 8.11.: 030/39899220 (BLE Tagungsmanagement), Nutzung der Obstsortenvielfalt in der Züchtung, Symposium zur Nutzung alter Obstsorten in d. Züchtung, pomol. u. molekulare Sortenbestimmung, Pflanzengesundheit u. Vertrieb von Obstsorten mit Referaten von Hans-Joachim Bannier, Dr. Annette Braun-Lüllemann, Prof.Dr. Werner Dierend, Dr. Henryk Flachowsky, Dr. Walter Guerra, Beate Kitzmann, Dr. Ulrich Mayr, Dr. Michael Neumüller u. Dr. Johannes Hadersdorfer, Dr. Andreas Peil, Michael Ruhnau u. Dr. Erik Schulte, in Koop. mit d. Julius-Kühn-Institut, 14./15.11.2017

16909 Jabel, Dorfstr. 20, Sonntagscafé, Anmeldung: 033981/50067 (Gesellsch. Dt. Rosenfreunde), Eine Reise in die Cotswolds - der Garten Englands, Reisebericht in Wort u. Bild: Gudrun u. Rainer Kröger (Reise 2013), 18:30 Uhr

20249 Hamburg-Eppendorf, Heilwigstr. 116, Warburg-Haus, Anmeldung: 040/6032552 (Gesellsch. zur Förderung d. Gartenkultur), Anguis in herba: Gartenpädagogik und Weltveredlung, Vortrag: Joachim Schnitter über Per Olof Emanuel Eneroth, Leiter d. Schwedischen Gartenbaugesellschaft u. bedeutender Pomologe d. 19. Jhds.

22609 Hamburg-Klein Flottbek, Baron-Voght-Str. 50, Jenisch Haus, Treff: Elbseite, Info: 0151/15384915, Wintereinstimmung, Kräuterwanderung mit Daniela Wolff, Teilnahme: 12,- EUR, 14-15:30 Uhr

38106 Braunschweig, Humboldtstr. 1, Institut f. Pflanzenbiologie, Hörsaal, Info: 0351/3915889, Eine botanische Reise nach Genf, Vortrag: Prof.Dr. Dietmar Brandes, 19 Uhr

38114 Braunschweig, Hamburger Str. 53, Schützenhaus, Info: 05304/4114 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), Erfolgreiche Kultur der einzelnen Orchideen-Gattungen, Erfahrungsaustausch, 19:30 Uhr

65185 Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, Landesmuseum f. Kunst u. Natur, Info: 0611/3352192 (Hess. Landesmuseum), Flechten: Vielfalt am Rande des Existenzminimums, Vortrag: Dr. Christian Printzen, 18 Uhr

91054 Erlangen, Universitätsstr. 15, Kollegienhaus, Treff: Hörsaal KH 1.020 (1. OG), Info: 09131/8522969 (Freundeskreis Botan. Garten), Mondrauten, Wanderfalken und Olivenbirnen, Biodiversität in Mittelfranken, Vortrag: Dr. Stefan Böger, Eintritt frei, Spende erbeten, 19 Uhr

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen. Feature: Ob Acker oder Apotheke, Cannabis regt die unternehmerische Phantasie an; von Ernst-Ludwig von Aster, 19:30-20:00 Uhr

Mittwoch 15. November

01214 Dresden, Zellescher Weg 40, Drude-Bau, Hörsaal, Info: 0351/4593185 (Freundeskreis Botan. Garten), Meerzwiebel, Milchstern und mehr - Hyazinthengewächse im Botanischen Garten, Bildvortrag: Dr. Friedrich Ditsch, 18:30 Uhr

24118 Kiel, Am Botan. Garten 1-9, Biologiezentrum, Hörsaal E 60, Info: 0431/8804276, Suriname, das etwas andere Südamerika, botan. Reisebericht von Dieter Maaßen u. Hans-Georg Menke von Assel, Eintritt: 4,- EUR (Studierende frei), 19 Uhr

27333 Bücken, Unter den Eichen 9, Kleinkunstdiele, Manufaktur Catucho, Anmeldung: 05021/911443 (VHS), Einführung in die Genußwelt des Kaffees, durch Ulrike Eckert zu Historie, Qualitätsmerkmalen, Pflege, Ernte u.Weiterverarbeitung bis zur Röstung (mit Verkostung), Teilnahme: 6,- EUR, 15-17:30 Uhr

31535 Neustadt, Suttorfer Str. 8, Veranstaltungszentrum Leinepark, Info: 05032/967750 (NABU), Sterben unsere Bienen aus?, Vortrag: Erhard Haufe u. Ulrich Stahl, Eintritt frei, 19:30 Uhr

47137 Duisburg, Lösorter Str. 119, Biol. Station im Landschaftspark Nord (BSWR), Info: 0170-1231949 (NABU), Pilze im Duisburger Wald, Bildvortrag: Jürgen Hinke, Teilnahme kostenlos, 19 Uhr

48231 Warendorf-Freckenhorst, Am Hagen 1, Kath. LandVHS, Anmeldung: 02581/9458229 (Fr. Buck), Der Heilende Garten, 1. Freckenhorster Gartentherapie-Tage mit Vorträgen u. Workshops sowie Exkursionen zu Therapie- u. Sinnesgärten, Referenten: Anja Birne, Konrad Neuberger, Carmen Feldhaus, Dorothea Baumjohann, Ulrike Kreuer u. Birgit Kramps, Teilnahme: 320,-/280,- EUR (inkl ÜN u. Verpfl.), 15.-17.11.2017

52159 Roetgen, Hauptstr. 65, Zum Alten Markt, Info: 02471/1339971 (Gartentreff Roetgen), Gartentreff, Austausch zum Thema ‘Tomaten, Sorten und Anbau’, 19 Uhr

60323 Frankfurt/Main, Siesmayerstr. 63, Palmengarten, Treff: Palmensaal, Info: 069/745839 (Palmengarten-Gesellschaft), Mit Freiraum Stadt machen, Bedeutung des öffentl. Raumes für d. Stadtgesellschaft, gezeigt anhand konkreter Projekte, Vortrag: Friedhelm Terfrüchte, Eintritt frei, 18 Uhr

71638 Ludwigsburg, Alleenstr. 16, Schiller Gymnasium, Neuer Anbau (EG, F 1.12), Info: 07150/4851 (Deutscher Naturkundeverein), Pflanzen und Tiere unserer Heimat, Lichtbildshow von Kerstin u. Romeo Cotrus, 19 Uhr

73433 Aalen-Oberalfingen, Nördlinger Str. 1 (B 29), Gasth. Kellerhaus, Info: 07361/45256 (NABU), Steigerung der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft, prakt. Maßnahmen, polit. Ansätze u. d. allgemeine Bedeutung d. Agrarpolitik, Vortrag: Jochen Goedecke, Teilnahme kostenlos, 19:30 Uhr

73525 Schwäbisch Gmünd, Münsterplatz, VHS-Zentrum, Saal, Info: 07176/4549270 (Naturkundeverein), Orchideen und andere Pflanzen im Roquefortland Grands Cusses/Frankreich, Bildvortrag von Dr. Wolfgang Mack, 19:30 Uhr

85253 Erdweg, Kath. LVHS Petersberg, Anmeldung: 08138/93130, Das Wesen der Pflanzen erspüren, Seminar mit Marianne Kreisel-Heinrich zu Pflanzenwissen aus Volksheilkunde, Brauchtum und Mythos u. einer geführten Meditation; Pflanzenmeditationen im Jahreskreis: Birke - Lichtbringerin an d. Jahresschwelle, Teilnahme: 17,- EUR, 19-22 Uhr

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen. Feature: Mythos Tomate, Glanz und Elend des roten Frischgemüses; von Annemieke Hendriks u. Dirk Fuhrig, 19:30-20:00 Uhr


 



 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den ...
Zum Download bei PresseKatalog.de